Unsere Leistungen:

Wir betreiben eine Hausarzt-Praxis mit internistischem und diabetologischem Schwerpunkt. 

Folgende Leistungen liegen uns besonders am "Herzen":

 

Diabetes mellitus (= Zuckerkrankheit):

  • Betreuung von Typ 1- und Typ 2- Diabetikern, bei Insulinpumpenpatienten in Zusammenarbeit mit den umliegenden Diabetologischen Schwerpunktpraxen
  • Kontinuierliche Glukosemessung (CGM) und Flash-Glukosemessung (FGM) unter bestimmten Voraussetzungen (Typ-1-Diabetiker mit ICT und Insulinpumpe mit häufigen Unterzuckerungen oder Typ-2-Diabetiker, die z.B. Berufskraftfahrer oder Bediener gefährlicher Maschinen sind). Genaueres siehe auch unter: CGM (kontinuierliche Glukosemessung)

Bluthochdruckerkrankungen (Hypertonie):

  • Basisuntersuchungen zum Bluthochdruck,
  • Belastungs-EKG,
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Farbultraschall von Arterien (Schlagadern), Venen, Herz, Schilddrüse und Bauchorgane einschließlich Screening auf ein Bauchaortenaneurysma                      (= krankhafte Erweiterung der Bauchschlagader, ab 65 Jahren)

Sonstige Herz-Kreislauferkrankungen:

  • Untersuchungen bei Risikopatienten für einen Herzinfarkt/Schlaganfall und Patienten mit Herzmuskelerkrankungen und Herzklappenfehlern, gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit den umliegenden niedergelassenen Kardiologen und Herz-Kliniken.

Schlafapnoe-Syndrom (nächtliche Atemstillstände):

  • ambulante Basisuntersuchung (sog. Polygrafie) auf nächtliche Atmungsstillstände, siehe hierzu auch die Seite: "Schlafapnoesyndrom".
  • ambulante Kontrolluntersuchungen bei Patienten mit einem Beatmungsgerät (nCPAP oder APAP-Therapie)
  • Hilfestellung bei nächtlicher Beatmungstherapie, z.B. bei Maskenproblemen oder Einstellung der Beatmungsgeräte

Hausärztliche Vorsorgemedizin:

  • Früherkennungsuntersuchungen: siehe unter:  Infos zur Früherkennung
  • DMP = Disease-Management-Programme für chronisch kranke Patienten mit:
  • Diabetes mellitus Typ 1 und 2
  • chronische Herzkrankheiten (KHK und Herzschwäche)
  • COPD
  • Asthma bronchiale.

       Wenn Sie in das DMP-Programm eingeschrieben sind, erhalten Sie    

       von meinem Team und mir einmal im Quartal eine

       ausführliche, auf Ihre Erkrankung bezogene Untersuchung/Beratung.

 

  • Regelimpfungen (10 Jahre nach der letzten Auffrischung: Diphterie, Tetanus, Keuchhusten und evtl. Polio)
  • Bei chronisch kranken Patienten (z.B. Diabetes, COPD) und bei über 60-Jährigen eine Impfung gegen spezielle Formen der Lungenentzündung, die nach 6 Jahren wiederholt werden muss.
  • Nach einer Chemo- oder Strahlentherapie, nach einer Milzentfernung und bei bestimmten Rheumatherapien gegebenenfalls zusätzlich eine vollständige Neuimpfung von Diphterie, Tetanus, Polio und Keuchhusten
  • Reiseimpfberatung: einige Krankenkassen erstatten die Kosten für private Reiseimpfungen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer zuständigen Krankenkasse
  • Hausbesuche bei medizinischer Notwendigkeit
  • Wir bieten keine Kinder- und Jugendvorsorgeuntersuchungen an!
  • Bei uns gibt es keine sog. IGEL-Leistungen (=individuelle Gesundheitsleistungen auf Selbstzahlerbasis), es sei denn diese werden von Ihnen (z.B. routinemäßiger PSA-Test oder HIV-Test ohne konkreten Verdacht) ausdrücklich gewünscht.

 

 

 

 

 

Kontakt:
www.praxis-ulrich-tinnefeld.de

Email:

kontakt@praxis-ulrich-tinnefeld.de

Tel. 0209/55487

Fax: 0209/55491

Sprechzeiten:

Mo bis Fr: 8.00 bis 10.30 Uhr

Mo, Di, Do: 15.00  bis 17.00 Uhr

und nach Terminvereinbarung

Notfallbereitschaft:

Mo, Di, Do 8 bis 18 Uhr

Mi und Fr 8 bis 13 Uhr:

Dr. Ulrich Tinnefeld:

0177-2436447

 

Außerhalb der Sprechzeiten und Notfallbereitschaft:

siehe Info zum Notfalldienst

 

 

Link:

Infos zum Datenschutz

Impressum: Impressum


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung dieser Homepage stimmen Sie dieser Nutzung zu.

 

 
E-Mail
Anruf